24 Stunden Rheinland-Pfalz
22. – 23. Juni 2019
Leider ausgebucht

Pressemittelungen (Archiv)


17.06.2014

„Nicht mehr als 500 Teilnehmer“

Knapp 270 begeisterte Wanderer im vergangenen Jahr, diesmal waren es schon 360 – gehen im nächsten Jahr vielleicht schon 500 auf die Strecke?
Bericht als PDF downloaden


17.06.2014

Umfrage: Wie viele Wanderer verträgt die Region

Matthias Sommer (43) „Das war genial.“ So kommentiert der Naturfreund die 24-Stunden-Wanderung. „Die Nacht über bin ich ganz alleine gewandert. 450 Teilnehmer kann die Strecke gut verkraften“, sagt der Mainzer, der zum ersten mal in der Region wandern war.
Bericht als PDF downloaden


17.06.2014

Barfuß über den Schotter gefedert

Oh, was tut das weh! Nach dem Start zur Dämmerungsschleife gegen 17 Uhr auf dem weg von Hennweiler Richtung Schloss Wartenstein geht´s auf Schotter steil abwärts, die Füße schmerzen, das könnte Blasen geben. Da federt ein Junger Mann locker an mit vorbei. Barfuß!
Bericht als PDF downloaden


16.06.2014

Perfekt geschnürtes Wohlfühlpaket

Ein Wander-Event der Extraklasse war die Neuauflage der 24-Stunden-Benefizwanderung. Insgesamt 350 Wanderer aus dem ganzen Bundesgebiet erschlossen sich der Hunsrück-Region mit Start und Ziel in Hennweiler auf Schusters Rappen.
Bericht als PDF downloaden


16.06.2014

Dieser Weg war kein leichter

24-Stunden-Wanderung 350 Starter bewältigen in Hennweiler 72 Kilometer und 2.226 Höhenmeter.
Bericht als PDF downloaden


16.06.2014

Dudelsäcke und Gesang

Es läuft alles wie am Schnürchen, wenn die Ortsvereine von Hennweiler gemeinsam ein Fest organisieren und durchführen.
Bericht als PDF downloaden


16.06.2014

Sehnsucht nach dem Schulhof in Hennweiler

Die 24-Stunden-Wanderung von Rheinland-Pfalz ist auf dem besten Weg, eine überregional wichtige Größe im Wanderland Deutschland zu werden.
Bericht als PDF downloaden


04.06.2014

Berge sind nicht hoch, aber die Täler sehr tief

Mit 352 Anmeldungen ist die zweite Auflage der 24 Stunden-Wanderung von Rheinland-Pfalz am 14. und 15. Juni praktisch ausgebucht…
Bericht als PDF downloaden


04.06.2014

Mit 350 Teilnehmern ausgebucht

Die große Benefizwanderung „24 Stunden von Rheinland-Pfalz“ am 14. und 15. Juni in Hennweiler kann beginnen…
Bericht als PDF downloaden


25.05.2014

Benefizwandern: schon mehr als 300 Teilnehmer

An der ersten Benefizwanderung „24 Stunden von Rheinland-Pfalz“ 2013 nahmen über 280 Wanderer teil. Angesichts des zu erwartenden Andrangs ist die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung 2014 auf 350 Personen erhöht worden. Aus gutem Grund, wie sich zeigt…
Bericht als PDF downloaden


15.05.2014

Drei Schleifen durchs „Paradies“

Vorbereitungen für Benefiz-Veranstaltung laufen reibungslos. Die Erfolgsgeschichte des Vorjahres setzt sich fort. Die ,,24 Stunden von Rheinland-Pfalz“ finden auch in diesem Jahr statt. Und zwar am 14. und 15 Juni in Hennweiler…
Bericht als PDF downloaden


15.05.2014

72 Kilometer und 2200 Höhenmeter auf und ab

Drei große Schleifen von und nach Hennweiler am 13. und 14. Juni – Nur noch 40 von 350 Startplätzen frei Die 24 Stunden von Rheinland-Pfalz sind auf dem besten Weg, sich einen festen Platz unter den touristischen Wanderattraktionen im Land zu erobern…
Bericht als PDF downloaden


27.02.2014

Abenteuer vor der Haustür

Wer wandert, erlebt schnell, wie viel Spaß es macht, sich zu bewegen. Die Glücksformel: raus aus dem Alltag und rein in die Natur. Während sich Freizeitgeher einfach gerne an der frischen Luft bewegen, sehnen sich sportlich ambitionierte Wanderer nach dem besonderen Kick…
Bericht als PDF downloaden


07.12.2013

Die Heimat auch zu Fuß erleben

Das Datum steht, und die Vorbereitungen laufen bereits auch Hochtouren: Am 14. und 15. Juni 2014 heißt es erneut einmal rund um die Uhr Wandern oder Laufen für einen guten Zweck…
Bericht als PDF downloaden


07.12.2013

1.000 Höhenmeter sorgen für Grenzerfahrung

Die Premiere im Juni 2013 war schon ein voller Erfolg, doch die zweite Auflage der 24 Stunden-Wanderung von Hennweiler am 14. und 15. Juni 2014 soll eine noch größere Resonanz erfahren…
Bericht als PDF downloaden


06.11.2013

20000 Euro erwandert

24 Stunden Wandern, insgesamt 72 Kilometer Weg, über 280 Teilnehmer und ein Spendenerlös von 20.000 Euro – die Bilanz des ersten, von Human Help Network-Gründer Ewald Dietrich initiierten Benefizlaufs ,,24 Stunden von Rheinland-Pfalz“ kann sich sehen lassen. …
Bericht als PDF downloaden


20.06.2013

Wandermarathon. Vorzeigeprojekt für den Hunsrück

Die 24 Stunden von Rheinland-Pfalz könnten eine Initialzündung für eine gemeinsame touristische Entwicklung der Hunsrück-Region werden. …
Bericht als PDF downloaden


19.06.2013

Große Schritte am Berg kosteten „Körner“

„Es hat Spaß gemacht!“ Auf diesen einfachen Nenner bringt Paul „Wanderpaul“ Jung die 24 Stunden von Hennweiler, ein dreitätiges Spektakel für den guten Zweck, das auch ihn monatelange Vorbereitung gekostet hat. …
Bericht als PDF downloaden


19.06.2013

Erlebnisbericht der Soonwaldkicker, zur gemeinsamen Teilnahme bei den 24 Stunden 2013

Die 24 Stunden-Wanderung war ein Klacks! Nach 72 km war unsere Truppe singend und pfeifend und auf einem Bein hüpfend ins Ziel getanzt. So hatte ich es mir eigentlich vorgestellt. Die nackte Wahrheit war jedoch ganz anders …
Bericht als PDF downloaden


18.06.2013

Unbezahlte Werbung für die Region

Die erste 24-Stunden-Benefizwanderung in Rheinland-Pfalz am vergangenen Wochenende war eine große Herausforderung für Wanderer und Helfer zugleich. …
Bericht als PDF downloaden


17.06.2013

24 Stunden auf Tour: Wanderspektakel für guten Zweck in Hennweiler

Das war traumhaft! Nicht nur, weil Deutschlands schönster Wanderweg, die Traumschleife Hahnenbachtal, in die 73,1 Kilometer lange Strecke eingebaut war. …
Bericht als PDF downloaden


17.06.2013

Auch der Himmel spielt mit

Besser hätten die Bedingungen für den Auftakt der Benefizwanderung „24-Stunden von Rheinland-Pfalz“ auf dem Wandermarktplatz in Hennweiler kaum laufen können, als „ein Abend mit Musik“ die Veranstaltung in der strahlenden Abendsonne eröffnet. …
Bericht als PDF downloaden


17.06.2013

Erlebnisbericht der Rhein Main Presse „24 Stunden wandern: Ein Selbstversuch“

Was treibt Menschen an, 24 Stunden lang zu wandern über 72 exakt vermessene Kilometer? Ist es die Suche nach der sportlichen Grenzerfahrung, in einer Zeit, in der kaum noch ein Mensch in den befriedigenden Genuss körperlich harter Arbeit kommt? Ist es eine Art …
Bericht als PDF downloaden


01.06.2013

Wandererlebnis wird unvergessene Grenzerfahrung

Warum tust Du Dir das an? Die Frage stellten sich etliche der Teilnehmer am Wanderspektakel in Hennweiler. Ich auch. 73,1 Kilometer über Stock und Stein, durch Matsch und finstere Wälder. Zusammen mit 250 …
Bericht als PDF downloaden


01.06.2013

Tag und Nacht auf den Beinen

Jaulende Muskeln und Knochenschmerzen gehören zur „Mördertour“ durch den Hunsrück. Der ersten 24-Stunden-Lauf in Rheinland-Pfalz über 72 Kilometer hätte kaum besser laufen …
Bericht als PDF downloaden


24.05.2013

Drei reizvolle Strecken und viel Musik

BENEFIZWANDERUNG „24 Stunden von Rheinland-Pfalz“ locken 224 Wanderer an die Hunsrück Schiefer- und Burgenstraße …
Weiterlesen auf www.allgemeine-zeitung.de


24.05.2013

Sterne-Küche für Wanderer

BENEFIZ-AKTION Erste „24stunden“ mit prominenter Unterstützung …
Weiterlesen auf www.allgemeine-zeitung.de


07.12.2012

Allgemeine Zeitung berichtet „Mit starkem Willen kann das jeder schaffen“

Für die gute Sache auf Achse – beim Benefizwandern „24 Stunden von Rheinland-Pfalz“ am 15.und 16. Juni 2013 rund um Hennweiler bei Kirn ist das möglich. Veranstalter ist der Förderverein Hunsrück Schiefer- und Burgenstraße mit Unterstützung …
Bericht als PDF downloaden


07.11.2012

„24 Stunden von Rheinland Pfalz“ Benefizwandern für Kinder in Not

Auf einer Benefizwanderung 24 Stunden lang die eigenen Grenzen auszuloten, dabei den Hunsrück als traumhafte Wanderregion kennenzulernen und auf der 72 km langen Gesamtstrecke mindestens …
Pressemitteilung als PDF downloaden

Ein herzliches Dankeschön an unsere Partner und Sponsoren: